So wählen Sie den besten VPN Anbieter für maximale Privatsphäre und Sicherheit aus

Wie man das beste VPN für Privatsphäre und Sicherheit wählt

Wenn Ihnen all die Nachrichten zur Überwachung durch den Staat, staatliche Zensur und infizierte Webseiten Sorgen bereiten, dann benötigen Sie ein VPN (Virtual Private Network) mit soliden Sicherheits- und Privatsphärenfunktionen.

Warum Sie ein VPN benötigen

Wenn Sie im Internet surfen, sind alle Ihre persönlichen Daten – einschließlich Ihrer finanziellen Daten und persönlichen Informationen – verwundbar dafür abgefangen und überwacht zu werden. Ihre IP Adresse macht den genauen Standort Ihres Internetzugriffes für jeden einfach sichtbar.

Wenn Sie sich auf ein VPN anmelden, sind alle Daten die Ihr Computer sendet und empfängt verschlüsselt und Ihre persönliche IP Adresse bleibt verborgen, damit Sie ganz und gar anonym bleiben. Hier können Sie sehen, wie VPN Sicherheit genau funktioniert, damit Sie anonym surfen können.

Auf was Sie bei einem anonymen VPN achten sollten

Sie sollten drfinitiv ein VPN nutzen, wenn Sie anonym surfen wollen. Bei so vielen Anbietern von VPN Diensten, ist es jedoch schwer zu sagen welches der beste und sicherste Anbieter von VPN Dienstleistungen ist.

Hier sind einige der Hauptfaktoren die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie sich für einen der von uns empfohlenen VPN Anbieter entscheiden:

Wahl der Protokolle – Ein VPN Protokoll ist einfach ausgedrückt die Methode mit der die Daten zwischen dem VPN Server und Ihrem Computer verpackt und verschlüsselt werden. Die meisten VPNs bieten eine Handvoll verschiedener VPN Protokolle an, so zum Beispiel OpenVPN, PPTP, L2TP/IPsec und SSTP. All diese bieten etwas unterschiedliche Kombinationen aus Sicherheit, Geschwindigkeit und Kompatibilität.

Datenerfassung – Obwohl VPNs Ihre Daten und Aktivitäten sicher und privat durchführen lassen, wird der VPN Anbieter grundsätzlich Zugriff auf Ihre Verbindungen, Ihre IP Adresse, und alle Details die Sie beim Registrieren angaben, haben. Wenn Ihnen Anonymität das Wichtigste ist, dann sollten Sie einen Anbieter wählen, der erklärt, dass Ihre Daten nicht erfasst und verfolgt werden. Dies wird oftmals als ‘No-Logging-Policy’ bezeichnet.

Geteilte IPs – Während dezidierte IP VPN Dienste ihre eigenen Vorteile haben, sollten Sie, wenn Sie auf Anonymität bedacht sind und anonym Surfen wollen, nach solchen VPN Diensten suchen die geteilte IPs anbieten. Mit einer geteilten IP, nutzen Sie die gleiche IP Adresse wie hunderte anderer Nutzer zur gleichen Zeit. Dadurch ist es fast unmöglich Sie oder irgendeinen anderen Nutzer herauszufiltern.

KONTAKTIEREN SIE UNS

Unser Ziel ist es, Antworten auf alle Ihre Fragen zu geben, damit Sie eine sichere Kaufentscheidung treffen können. Wir freuen uns über Ihr Feedback. Bitte senden Sie uns eine E-Mail mit Empfehlungen und Fragen an service@top5vpn.de Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören!

Ihre Informationen werden wie in unserer Datenschutzerklärung beschrieben behandelt